Besondere Orte - Utrecht ist mit Geschichten zum Bersten voll!

Das gesellige Zentrum von Utrecht ist wie ein Freilichtmuseum, und fast jeder Stein hat wohl eine Geschichte zu erzählen. Die Geschichte der Stadt geht auf die Römerzeit zurück, aber auch das Mittelalter hat seine Spuren in der Stadt hinterlassen. Und das sieht man. Man steht hier an der Grenze des Römischen Reiches und zahllose Häuser, Kirchen, Denkmäler und natürlich die charakteristischen Kais erinnern an die reiche historische Vergangenheit. Und wir sollten auch den Rest von Utrecht nicht vergessen. Utrecht ist umringt von überwältigenden Burgen, Forts und Schlössern, darunter das größte Schloss in den Niederlanden: Kasteel de Haar. Machen Sie eine Tour entlang der Forts und lauschen Sie den spannenden Erzählungen von der Nieuwe Hollandse Waterlinie (zur Verteidigung unter Wasser gesetzter Landstrich), oder steigen Sie auf den buchstäblichen Höhepunkt des Utrechter Höhenkamms: die Pyramide von Austerlitz.

Architektur

In Utrecht treffen sich jahrhundertealte Geschichte und moderne Architektur. 

Denkmähler

Utrecht hat massenhaft Denkmäler. Das sind nicht nur historische, sondern auch ‘moderne’ Denkmähler. 

Kirchen

Die historische Innenstadt von Utrecht ist durch viele Kirchen gekennzeichnet. 

Forts

Rund um Utrecht liegen verschiedene Forts, die Bestandteil der Nieuwe Hollandse Waterlinie sind.

Schlösser & Herrenhäuser

In und um Utrecht herum befinden sich zahllose wunderschöne Schlösser und Herrenhäuser.