Botanischer Garten Utrecht

Kontakt

Adresse:
Budapestlaan 17
3584 CD Utrecht
Planen Sie Ihre Route
Entfernung:
({{distance}} {{unit}} von Ihrem Standort)

Der üppige botanische Garten liegt am Rand des Utrechter Science Parks. Hier erklingt plätscherndes Wasser und das Summen von Insekten, während man von Hunderten von Blumen und Pflanzen umgeben ist.

Der botanische Garten zählt zu den ältesten Universitätsgärten der Niederlande. Die Gartenanlage ist um das Fort Hoofddijk aus dem 19. Jahrhundert herum angelegt. Das ganze Jahr hindurch bildet der Garten einen Ort für traumhafte Feste, unter anderem für das Musikfestival "deBeschaving" und das China Light Festival.

Pflanzen und Blumen
Im Garten ist eine ausführliche Sammlung von Pflanzen aus der ganzen Welt zu finden. Beim Betreten des Gartens fällt sofort der große Steingarten auf, der oben auf Fort Hoofddijk angelegt und Teil der Neuen Holländischen Wasserlinie ist, einer militärischen Verteidigungslinie aus dem 19. Jahrhundert.

Auch der Systemgarten, in dem die Pflanzen nach Familien gruppiert sind, ist ein auffälliges Element, das sich im Sommer in ein wahres Blumenmeer verwandelt.

Der Themengarten führt die Rolle vor Augen, die Pflanzen in unserem täglichen Leben einnehmen. Hier sind essbare Gewächse, Faserpflanzen, Färberpflanzen und selbstverständlich auch medizinale Pflanzen zu sehen.

Der angrenzende Insekten- und Reptiliengarten ist ein Tummelplatz für Schmetterlinge, Bienen, Hummeln und Libellen. Im kleinen Teich quaken oftmals Frösche und ganz hinten ist Platz für eine völlig harmlose Ringelnatter.

In den Gewächshäusern sind die verschiedensten Pflanzen aus (sub)tropischen Gebieten zu finden, mit zahllosen Orchideen, aber auch Sagopalmfarnen, palmenartigen Pflanzen, die es bereits zur Zeit der Dinosaurier gab.

Zu guter Letzt sind Sie selbstverständlich auch in unserem Gartenladen und im Gartencafé Botanica herzlich willkommen, wo eine duftende Tasse Kaffee oder ein leichtes Mittagessen auf Sie warten.

Anreise und Eintritt
Das Pflanzenparadies ist von der Stadt aus auf einfache Weise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (mit der Linie 28 und Linien 12, die allerdings nur wochentags fährt). Der Garten ist die Garantie für einen wunderbaren (halben oder ganzen) Tag im Freien an der frischen Luft. Sie kommen mit dem Auto? Stellen Sie Ihr Fahrzeug dann am P+R Transferium De Uithof ab. Am Wochenende können Sie den Parkplatz gegenüber vom botanischen Garten kostenlos nutzen. An Wochentagen ist das Parken hier kostenpflichtig.

  • Der botanische Garten liegt an der Budapestlaan 17 und ist vom 1. März bis zum 1. Dezember täglich von 10.00 bis 16.30 Uhr geöffnet.
  • Eintritt für Erwachsene € 7,50. Für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt frei.

Zugänglichkeit
Zugang: +
Öffentliche Toiletten: +/-

Hinweise
Auditive / visuelle Einschränkungen: Verschiedene Einrichtungen im botanischen Garten

Toilettentür mit Türschließer

Begleithund erlaubt

Legende
++ Selbstständig zugänglich (durch automatische Zugangstür)
+ Zugänglich
+/- Eingeschränkt zugänglich (mit Schwellen und schweren Türen)
- Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet

Bewertungen

Zugänglichkeit

Zugänglichkeit Besucher mit einer Sehbehinderung Im gesamte Park wurde mit einer Sehbehinderung berücksichtigt Rollstuhlfahrer und Besucher mit einem Rollator Fast alle Einrichtungen sind zugänglich Schwerhörigen Informationenstafeln anwesend Blindenhunden Erlaubt