Schloss Amerongen

Kontakt

Adresse:
Drostestraat 20
3958 BK Amerongen
Planen Sie Ihre Route
Entfernung:
({{distance}} {{unit}} von Ihrem Standort)

Schloss Amerongen (1286) wurde mehrmals zerstört und wieder aufgebaut. So zündeten die Franzosen das Gebäude 1673 an, woraufhin an der Stelle 1680 ein neues und größeres Schloss errichtet wurde. Das Bauwerk steht auf der Liste der „Top 100 des Staatsdienstes für den Denkmalschutz“ und ist heutzutage ein Museum. Der Garten bietet einen einzigartigen Überblick über vier Jahrhunderte Gartengeschichte.

Bewertungen

Zugänglichkeit

Zugänglichkeit Besucher mit einer Sehbehinderung Kein Einrichtungen Rollstuhlfahrer und Besucher mit einem Rollator Einrichtungen sind nicht zugänglich Schwerhörigen Kein Einrichtungen Blindenhunden Erlaubt, jedoch nur in den Gärten